Ölmühle Solling - Kürbiskernöl nativ - 250 ml

Mehr von: Ölmühle Solling

Bei unserem Kürbiskernöl handelt es sich um eine echte Rarität. Es wird aus ungerösteten Kürbiskernen mühlenfrisch kalt gepresst. So bleiben wertvolle Inhaltsstoffe und der sortentypische Geschmack besonders gut erhalten.

DE-ÖKO-006
Artikelnummer: ÖLS0082001, Herstellernummer: 19821
Verfügbarkeit: Es sind nur noch 11 auf Lager
  • Bio
12,50 € 5,00 € pro 100 ml

Inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
Ab einem Bestellwert von € 25,00 liefern wir Ihre Bestellung deutschlandweit versandkostenfrei. Ab € 70,00 sogar per Express!
+ -
Für den Kauf dieses Artikels erhalten Sie Juvenilis Punkte!
Beschreibung
Produktspezifikation
Kundenmeinungen
  • Ölmühle Solling - Kürbiskernöl nativ

    Natives Kürbiskernöl ist ein bekömmliches Speiseöl dunkelgrüner Farbe und angenehm mild-nussigen Geschmacks. Um das Kürbiskernöl aus den Kürbiskernen zu gewinnen, werden die Kerne in einer kleinen Spindelpresse auf mechanische Weise bei einer Temperatur von ca. 35°C kalt gepresst. Das Besondere bei dieser Herstellungsweise ist, dass die Kürbiskerne, anders als in der Steiermark allgemein üblich, nicht zuvor geröstet werden.

    Das Kürbiskernöl enthält hochwertige Fettsäuren. Insbesondere enthält es Vitamin E, was dazu beiträgt, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Aufgrund der besonderen Zusammensetzung wird in der Küche und Kosmetik das Kürbiskernöl eingesetzt. Bei optimaler Lagerung, bei 15-20 °C und vor der Sonne geschützt, hält das Kürbiskernöl bis zu einem Jahr.

    >> Klichen Sie hier, um mehr über Ölmühle Solling zu erfahren <<                  


    Anwendung

    Vor allem für den Einsatz in der warmen und kalten Küche eignet sich steirisches Kürbiskernöl ideal – zum Beispiel für die Zubereitung von Salaten, Suppen, Saucen, Käse-, Fleisch- und Gemüsegerichten sowie für Desserts, Gebäck und Cremes. Zum Braten ist das Kürbiskernöl wegen des hohen Gehalts an mehrfach ungesättigten Ölsäuren nicht geeignet. Auch als Trägeröl für Hautpflegeprodukte bei trockener Haut sowie gegen Schwangerschaftsstreifen und Fältchenbildung wird Kürbiskernöl eingesetzt. Gibt nicht nur Salaten und (Kürbis-)Suppen, sondern auch Süßspeisen das besondere Etwas.