Biovea Vitamin B12 Komplex 1000mcg 60 vegetarische Tabletten

Mehr von: Biovea

Vitamin B12 ist ein wasserlösliches Vitamin, dass für eine normale Gehirn- und Nervenfunktion sorgt.

Artikelnummer: BVA0073001, Herstellernummer: 4704
Verfügbarkeit: Nicht am Lager
  • Vegan
  • Glutenfrei
11,43 €

Inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
Ab einem Bestellwert von € 25,00 liefern wir Ihre Bestellung deutschlandweit versandkostenfrei. Ab € 70,00 sogar per Express!
Für den Kauf dieses Artikels erhalten Sie Juvenilis Punkte!
Beschreibung
Produktspezifikation
Kundenmeinungen
  • Vitamin B12:
    Unterstützt eine normale Gehirn- und Nervenfunktion

    • Hilft bei der Blutbildung
    • Erhält gesunde Nervenzellen und rote Blutkörperchen
    • Stärkt den Stoffwechsel jeder Zelle im Körper
    • Hilft gegen niedrigen Blutdruck
    • Fördert natürliche Energie
    • Stärkt das Herz-Kreislaufsystem
    • Fördert die Durchblutung
    • Hilft Stress abzubauen

    Was ist Vitamin B12 und wie wirkt es?

    Vitamin B12 ist ein wasserlösliches Vitamin, dass für eine normale Gehirn- und Nervenfunktion sorgt. Es unterstützt ausserdem die Bildung von roten Blutkörperchen. Es spielt eine wichtige Rolle im Energie-Stoffwechsel der DNA-Synthese und ist für die Regulationen der Fettsäurensynthese sowie für die Energieproduktion unentbehrlich.

    Es kommt weitläufig in vielen Nahrungsmitteln vor: Fisch, Schalentieren, Fleisch und Milchprodukten. Vitamin B12 wird häufig zur Optimierung der Gesundheit in Kombination mit weiteren B Vitaminen als B Komplex hergestellt.

    Warum sollten Sie Vitamin B12 Komplex nehmen?

    Studien haben gezeigt,dass ein Vitamin B12 Mangelzu abnormalen neurologischen und psyischen Erkrankungen führen kann. Zu den Symptomen gehören: Ataxie (wackelige Bewegungen und unsicherer Gang), Muskelschwäche, Spastizität, Inkontinenz, Hypotonie (niedriger Blutdruck), Sehstörungen, Demenz, Psychosen und Stimmungsschwankungen. Forscher berichten, dass diese Symptome auftreten, wenn der Vitamin B12 Spiegel nur wenig unter dem Normallevel liegt.

    Wer sollte Vitamin B12 einnehmen und wie erkennen Sie Mangelerscheinungen?

    Vegetarier und Personen im Alter haben ein erhöhtes Risiko einen Vitamin B12 Mangel zu bekommen. Schwangere und Personen mit Thyrotoxicosis, Hirnblutungen, Leber oder Nierenerkrankungen tragen ebenso ein erhöhtes Risiko. Nehmen Sie Vitamin B12 per oraler, intramuskulär oder intranasal um einer Vitamin B12 Mangelerscheinungen vorzubeugen.

    Zu den Symptomen einer Mangelerscheinung gehören: Anämie, Müdigkeit, Schwäche, Verstopfung, Schmerzen im Mundbereich sowie der Zunge, Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust. Eine Mangelerscheinung kann auch zu neurologischen Veränderungen wie Taubheitsgefühlen und Kribbeln in den Händen und Füßen führen. Auch Gleichgewichtsstörungen, Depression, Verwirrtheit, Demenz und Gedächtnisschwäche gehören zu den Symptomen eines Vitamin B12 Mangels.

    Warum sollten Sie Methylcobalamin B12 anstelle von Cyanocobalamin B12 einnehmen?

    Methylcobalaminist die effizientere Form von Vitamin B12, da sie vom Körper besser aufgenommen werden kann und speziell dem Nervensystem, Gehirn und der Leber zu gute kommt. Vitamin B12 Komplex kombiniert auch B6, Folsäure und Biotin für eine umfassendere Unterstützung.

    Der Grund dafür dasCyanocobalamin Version B12 weniger wirksam ist liegt daran, dass es einemzeitaufwendigen, mehrstufigen Prozess unterliegt und dies verringert die Nährstoffverfügbarkeit und Wirksamkeit.


    Anwendung

    Täglich eine Tablette unter der Zunge auflösen.