Ölmühle Solling - Bio Palmöl Rot - 1000 ml

DE-ÖKO-006

Speiseöl aus dem vollreifen Fruchtfleisch der Ölpalme - schonend gewonnen. Rotes Palmöl ist hitzestabil und ideal für die afrikanische und asiatische Küche.

19,50 €
1,95 € / 100 ml
- +
Am Lager
Inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
Ab einem Bestellwert von € 25,00 liefern wir Ihre Bestellung deutschlandweit versandkostenfrei. Ab € 70,00 sogar per Express!
Für den Kauf dieses Artikels erhalten Sie Juvenilis Punkte!
  • Bio
  • Vegan
  • Vegetarisch

Ölmühle Solling - Bio Palmöl Rot

Rotes Palmöl wird wegen seiner natürlich enthaltenen Carotinoide (Vitamin A) und Tocotrienole (Vitamin E) sehr geschätzt. Palmöl ist sehr hitzestabil und eignet sich zum Verfeinern für exotische Gemüse-, Nudel- und Reisgerichte sowie auch zum Backen und Braten. Palmöl ist ein natives Pflanzenöl, welches aus kontrolliert biologisch angebauten Ölpalmen gewonnen wird. Palmöl zeichnet sich durch seinen arteigenen Geschmack und seine kräftig orange Farbe aus.

Rotes Palmöl wird durch einfaches Kochen aus dem Fruchtfleisch (Mesocarp) der Palmfrucht (Elaeis guineensis) gewonnen. Im Gegensatz zum weißen Palmkernöl besitzt es eine natürliche, rubinrote Färbung, die durch den außergewöhnlich hohen Gehalt an Carotinoiden hervorgerufen wird. Um seine wertgebenden Inhaltsstoffe bestmöglich zu erhalten, wird natives rotes Palmöl weder gebleicht, desodoriert noch raffiniert oder mit Lösungsmitteln extrahiert.

Das Palmöl wird ab einer Temperatur von ca. 30°C flüssig. Darunter hat es eine feste Konsistenz.

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von Palmöl  
Brennwert 3700 kJ / 900 kcal
Fett 100 g
> davon gesättigte Fettsäuren 49,6 g
> einfach ungesättigte Fettsäuren 38,8 g
> mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren) 11,6 g
Kohlenhydrate 0 g
> davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g

 

Qualität statt Masse - Ölmühle Solling

Die Ölmühle Solling steht seit 1995 für hochwertige Bio-Ölspezialitäten aus Ölsaaten und Nüsse aus anerkannt ökologischem Landbau. Die Manufaktur bietet Ihnen ein sehr umfangreiches Sortiment an nativen Speiseölen für die gesunde und cholesterinfreie Ernährung, stets mühlenfrisch und aus eigener Produktion.

Klicken Sie hier, um mehr über die Produktvielfalt der Ölmühle Solling zu erfahren <

 

Ölmühle Solling über den Anbau der Ölpalmen

'Palmöl ist in den letzten Jahren in die Kritik geraten. Besonders in Südostasien und Afrika (Ruanda, Malaysia, Indonesien in Thailand und auf den Philippinen) werden noch immer großflächig Wälder gerodet um neue und noch größere Palmenplantagen anzulegen. Das Palmöl aus diesem Plantagenanbau wird in den Tropen als Brennstoff für Dieselfahrzeuge und zur Energieerzeugung verwendet. Leider zerstört der Plantagenanbau weiträumig die Lebensräume vieler Tier- und Pflanzenarten, u.a. auch die des Orang Utans. Wir distanzieren uns ausdrücklich von diesen gigantischen Monokultur-Plantagenwirtschaften, bei der es letztlich nur wieder um die Frage geht: "Tank oder Teller"? Wir verurteilen die Nutzung von Nahrungsmitteln zur Energiegewinnung, sei es nun Mais, Getreide oder Ölfrüchte.

Die Ölmühle Solling bezieht natives rotes Palmöl von Farmerfamilien, die seit Generationen in einem Schutzgebiet im Natural Habitat nahe Esmeralda/Ecuador ansässig sind. Sie nutzen behutsam die natürlichen Ressourcen des tropischen Klimas, ohne dabei die Umwelt zu zerstören. Wir unterstützen den dortigen nachhaltigen Palmöl-Anbau, indem wir dieses kostbare Pflanzenöl einer wertschätzenden Kundschaft zu einem fairen Preis anbieten. So tragen wir mit Ihnen gemeinsam nicht nur dazu bei, die Existenzgrundlage der ecuadorianischer Kleinbauern zu sichern, sondern leisten auch einen Beitrag zum Schutz der einzigartigen natürlichen Ressourcen vor Ort. Und weil es in Ecuador keine Orang Utans (Menschenaffen) gibt, müssen dort auch keine Affen sterben.
Wir hoffen, Sie über die sorgsame und faire Gewinnung unseres Roten Palmöls besser aufgeklärt zu haben.'
Sollten Sie noch weitere Informationen wünschen, setzen Sie sich bitte einfach direkt mit der Ölmühle Solling in Verbindung.


Anwendung

Zum Dünsten und als Brotaufstrich.

Auf Grund seiner Fettsäurezusammensetzung ist rotes Palmöl sehr hitze- und oxidationsstabil und kann zum Backen und Braten verwendet werden. Auch in der Hautpflege wird Palmöl eingesetzt. Carotinoide und E-Vitamine dienen in erster Linie dem Schutz der Körperzellen. Um die Inhaltsstoffe bestmöglich zu erhalten, sollte auch das an sich gut erhitzbare rote Palmöl nicht überhitzt werden. Es eignet sich zum Braten und zum Verfeinern sowie als Farbtupfer für Nudel- und Reisgerichte, Suppen und Soßen. Auch empfiehlt sich eine Mischung mit nativem Kokosöl für warme, geschmackvolle Gerichte.

Produktspezifikation
Kundenmeinungen
  • Inhalt 1000 ml
    Zutatenverzeichnis Palmöl*
    *aus kontrolliert biologischem Anbau
    Haltbarkeit 9 - 12 Monate
    Artikelnummer ÖLS0017001
    Herstellernummer 12202
    Hersteller/Importeur
    Ölmühle Solling GmbH
    Höxtersche Straße 1
    37691  Boffzen
    Deutschland

Verwandte Produkte

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft