Ölmühle Solling - Bio Walnussöl Nativ - 100 ml

DE-ÖKO-006

Mühlenfrische, kalt gepresste Öl-Spezialität aus Walnüssen.

6,50 €
6,50 € / 100 ml
- +
Es sind nur noch 4 auf Lager
Inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
Ab einem Bestellwert von € 25,00 liefern wir Ihre Bestellung deutschlandweit versandkostenfrei. Ab € 70,00 sogar per Express!
Für den Kauf dieses Artikels erhalten Sie Juvenilis Punkte!
  • Bio
  • Vegan
  • Vegetarisch

Ölmühle Solling - Bio Walnussöl Nativ

Diese feine Öl-Spezialität wird aus Walnüssen mühlenfrisch kalt gepresst. So bleiben wertvolle Inhaltsstoffe und der sortentypische Geschmack besonders gut erhalten. Walnussöl hat eine markante, feinherbe Note und eignet sich nicht nur für Salate und Gemüsegerichte, sondern auch für Süßspeisen.

Das aus den ungerösteten Nüssen des Walnussbaumes durch kalte Pressung gewonnene Walnussöl ist sehr hochwertig und bekömmlich (auch für Kleinkinder). Das Walnussöl besticht durch einen feinherb-nussigen Geschmack und eine bernsteingelbe Farbe. Auch durch seine Zusammensetzung überzeugt Walnussöl: neben einem hohen Anteil an Omega-6-Fettsäuren enthält Walnussöl die Vitamine A,E und K sowie Lecithin.  In der kalten und warmen Küche ist Walnussöl wegen seines fein herben mild nussigen Geschmacks äußerst beliebt.  
Walnussöl ist sehr oxidationsempfindlich und sollte daher unbedingt gut verschlossen, dunkel und kühl aufbewahrt werden. Frisches Walnussöl ist 9 bis 12 Monate haltbar.
Walnussöl ist ein hochwertiges Speiseöl, denn es enthält > 10%  der essenziellen Omega-3-Fettsäure. Alpha-Linolensäure ( essenzielle Omega-3-Fettsäure ) trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. Schon 1 -2 Esslöffel ( 10 g ) decken den täglichen Bedarf an Omega-3-Fettsäuren eines Erwachsenen.

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von Walnussöl (100 ml)  
Brennwert 3700 kJ / 900 kcal
Fett 100 g
davon gesättigte Fettsäuren 7 g
einfach ungesättigte Fettsäuren 18 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren 75 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g

Anwendung

Zum Dünsten, für Dressings, Dips und Süßspeisen.

Für die kalte und warme Küche ist Walnussöl bestens geeignet.
Zum Braten sollte Walnussöl auf Grund des hohen Anteils an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (und weil es einfach zu schade ist) nicht verwendet werden.

Besonders empfehlenswert ist der Einsatz von Walnussöl in Salaten, Suppen und Saucen sowie für Süßspeisen, Gebäck, Cremes und Dressings.Zum Dünsten, für Dressings, Dips und Süßspeisen.

Produktspezifikation
Kundenmeinungen
  • Inhalt 100 ml
    Lagerhinweise Bitte gut verschlossen, kühl und dunkel aufbewahren.

    Haltbarkeit: 9 - 12 Monate

    Zutatenverzeichnis Walnussöl*
    *aus kontrolliert biologischem Anbau
    Artikelnummer ÖLS0061001
    Herstellernummer 16111
    Hersteller/Importeur
    Ölmühle Solling GmbH
    Höxtersche Straße 1
    37691  Boffzen
    Deutschland

Verwandte Produkte