Loom

Loom

Loom: Schneckenschleim

Der Schneckenschleim "Loom" wird aus "Helix aspersa" für pharmazeutische und kosmetische Zwecke hergestellt.

Die Sekretion wird in zwei Stufen gewonnen, in der Ersten wird sie gesammelt und in der Zweiten von Verunreinigungen gefiltert.
Außer der Zugabe von Stabilisatoren werden weder Verdünnungsvorgänge noch chemische Eingriffe durchgeführt. Hauptbestandteil: Extrakt Schneckenschleim (Helix aspersa Muller),Loom (nur Schneckensekretion) klar, gefiltert und rein.

Tierfreundliche Extraction 

Schneckenextrakt wird durch die Methode der manuellen Stimulation gewonnen, vollkommen sicher und respektvoll gegenüber den Schnecken. Die Schnecken werden gewaschen, gereinigt und anschliessend von den Händen sanft stimuliert. Nachdem der Schleim gewonnen ist, werden die Schnecken nach dem Waschen und Reinigen wieder auf den Boden ausgesetzt, wo sie ihr normales Leben weiterleben.
Der gewonnene Schleim wird anschließend gefiltert, um jegliche Art von Verunreinigungen zu entfernen. Die Methode ist sehr aufwändig und zeitaufwendig, aber sie erlaubt es qualitativ hochwertigen Schleim zu erhalten und Stress für unsere Schnecken zu vermeiden.