Shampoo ohne Silikone

Besser für deine Haare und die Natur: Finden Sie hier in unserer Bestenliste pflegende Shampoos ohne Silikone.
Durch Silikone wird das Haar kurzfristig weich und sieht glänzend aus. Allerdings trocknet das Haar unter dem Silikon aus und kann keine pflegenden Stoffe mehr aufnehmen. Verwenden Sie Shampoo mit Silikonen regelmäßig, dann legen sich die Silikone um die Haare, die dadurch schwerer werden und hängen. Laut dem Umweltbundesamt (AT) sind weder die gesundheitlichen Auswirkungen noch die Folgen für die Umwelt ausreichend erforscht. Silikone in der Natur lassen sich nur schwer biologisch abbauen und reichern sich in Gewässern an.