Alva

Alva

Premiumprodukte mit hohem Anspruch

Natürliche Schönheit und Pflege stehen im Zentrum nachhaltiger Produkt-Entwicklung

Die Marke alva naturkosmetik gilt seit Jahrzehnten als anerkannte Spezialistin auf dem Gebiet der Naturkosmetik. Als eines der ersten Unternehmen auf dem Markt hat alva frühzeitig erkannt, dass Pflegeartikel nicht nur in puncto Wirksamkeit überzeugen müssen. Der Name alva steht deshalb seit der Unternehmensgründung 1988 für ausgezeichnete Produktqualität mit Inhaltsstoffen, die wenn immer möglich aus biologischem Anbau oder Wildsammlung stammen.

Entstanden aus der ökologischen Bewegung, begannen die ersten Unternehmensschritte mit dem Verkauf von Öko-Waschmitteln auf Wochenmärkten. Schnell kamen weitere Produkte hinzu. In den neunziger Jahren gehörte alva zu den ersten Unternehmen, die das vielseitig einsetzbare Teebaumöl aus Australien importierten. Mit dem Teebaumöl gelang dem Unternehmen der Durchbruch auf dem internationalen Markt der Naturkosmetik. Heute vertreibt alva eine breite Produktpalette pflegender und dekorativer Naturkosmetik sowie Nahrungsergänzungsprodukte.

Als vertrauensvoller Partner von Handel und Verbrauchern trägt alva vom ersten Tag an Verantwortung für eine nachhaltige und ressourcenschonende Produktion. Ehrlichkeit und Transparenz haben in drei Jahrzehnten für viele zufriedene Kunden in über 30 Ländern weltweit gesorgt. Wenn auch Produktentwicklung, Einkauf und Vertrieb heute modernen, zeitgemäßen Unternehmensgrundsätzen folgen, so ist doch das Selbstverständnis des Unternehmens in dreißig Jahren unverrückbar geblieben. Das verdeutlichen die selbst auferlegten alva-Standards, die den Arbeitsalltag aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmen: Inhaltsstoffe werden stets nach Qualitäts- und nicht nach Preiskriterien ausgewählt. alva setzt auf hochwertige Bio-Basisöle erster Kaltpressung. Alle Inhaltsstoffe sind frei von genmanipulierten Ausgangsstoffen, frei von Parabenen, Paraffinen und Mineralölen sowie PEG-Verbindungen. Die Deos sind ohne Alkohol, alle Duschgele frei von Laureth und Lauryl Sulfaten. Das Unternehmen aus Bissendorf im Osnabrücker Land ist eingetragen auf der Positiv-Liste der deutschen PETA und damit strikt gegen Tierversuche. Verpackungen, Rohstoffe und Dienstleistungen werden möglichst regional eingekauft und Paketsendungen CO²-neutral versandt. Die Wirksamkeitstests werden ausschließlich von unabhängigen Dermatologen durchgeführt und nahezu alle Produkte sind zertifiziert.
Die Einhaltung der alva-Standards hat dazu geführt, dass viele Verbraucher großes Vertrauen in die Marke legen. Bei Ökotest-Inhaltsstofftests wurden die alva-Produkte stets „sehr gut“ bewertet. Immer mehr vegane Produkte ergänzen mittlerweile das Sortiment. Die Nachfrage nach umwelt- und ressourcenschonenden Produkten von alva steigt dank des stetig steigenden Interesses der Verbraucherinnen und Verbraucher am Thema Naturkosmetik kontinuierlich an.